Errinnerungstermin für einen nicht vorhandenen Termin

///Errinnerungstermin für einen nicht vorhandenen Termin

Errinnerungstermin für einen nicht vorhandenen Termin

Problematik bei Outlook 2003, 2007, 2010

Wenn sich ständig, aber in gewissen unregelmäßigen Abständen immer ein Termin öffnet, der evtl. sogar schon im Kalender gelöscht wurde, handelt es sich definitiv um einen Fehler. Auch das „Schließen“ direkt über den Erinnerungs-Manager bringt dann keinen Erfolg mehr.

Unter Umständen erscheint dann der Fehler:

Outlook kann diese Erinnerung nicht abschalten. Die Erinnerung wird möglicherweise erneut erfolgen. Der Vorgang kann nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Mindestens ein Parameterwert ist nicht gültig.

Lösung:

Auf START – AUSFÜHREN klicken und anschließend Outlook direkt mit entsprechenden Parameter starten:

„C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\OFFICE11\OUTLOOK.EXE“/cleanreminders

Je nach eingesetzter Office-Version ändert sich der Pfad Office11 / Office12 etc.

 

2013-05-29T10:30:37+00:00Microsoft, Technik|