Öffnen von Microsoft Office Dokumenten über Netzwerk ist sehr langsam

///Öffnen von Microsoft Office Dokumenten über Netzwerk ist sehr langsam

Öffnen von Microsoft Office Dokumenten über Netzwerk ist sehr langsam

Fehler / Problem:
Das Öffnen bzw. das Laden eines Microsoft Office Dokuments (Word, Excel, Powerpoint) über ein Netzlaufwerk dauert plötzlich wesentlich länger als eine Minute. Wenn man die Datei aber lokal öffnet und bearbeiten möchte, geht der Vorgang gewohnt schnell.

Ursache:
Eine mögliche Ursache könnte natürlich eine oder mehrere relevante Sicherheitsbestimmungen vom Server/Netzwerk sein oder eine sonstige veränderte Richtlinie bei der Quelle des hinterlegten Systems. Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist aber ein Microsoft Update daran schuld – das neue Microsoft Add-In „Office File Validation Add-In“

Lösung:
Am besten man deinstalliert das Update manuell. Dazu müssen alle evtl. geöffneten Office Anwendungen vorher komplett geschlossen werden. Unter Windows Vista / Windows 7 sieht der Lösungsweg wie folgt aus:

Start > Systemsteuerung > Programme und Funktionen – anschließend links auf „Installierte Updates anzeigen“ klicken und dann rechts oben im Suchfeld KB2501584 eingeben. Nun muss man nur noch das Update auswählen (Doppelklick) und die Deinstallation durchführen.

Damit das Problem nicht erneut wieder auftritt, ist es empfehlenswert über die Windows-Update Funktion das Add-In gänzlich zu deaktivieren.

2013-01-21T14:03:17+00:00 Microsoft, Technik|